Feldleiter (w/m) Marktforschung
im Bereich Bevölkerungsbefragung

  • Kategorie: Telefonstudio
  • Anfangsdatum: 01/12/17
  • Enddatum:
  • Ort: Leipzig

Wir suchen zum 01.12.2017 eine/n Mitarbeiter/in in Vollzeit.

 

Wir über uns

Omnitrend gehört zu den führenden deutschen Instituten im Bereich Mobilitätsforschung. Methodische Schwerpunkte sind quantitative Forschungsmethoden zur Ermittlung von Verhalten und Einstellungen. Zum Einsatz kommen vor allem Telefoninterviews, Online-Befragungen, Face-to-face-Interviews, Qualitätstests und Beobachtungen, die oft zu komplexen Untersuchungsdesigns kombiniert werden. Omnitrend hat in den vergangenen Jahren Studien für über 200 Verkehrsunternehmen, Hochschulen und Kommunen in Deutschland und Österreich durchgeführt. Überwiegend handelt es sich um Studien zum generellen Mobilitätsverhalten, zum Nutzungsverhalten des ÖPNV, zur E-Mobilität und zur Zufriedenheit mit Mobilitätsangeboten.

 

Ihre Aufgaben

Als Projektmanager/in betreuen Sie eigenständig Projekte von der Konzeption über die Durchführung bis hin zur Auswertung und Ergebnispräsentation. Das bedeutet im Detail:

  • Sie planen Studien und bereiten telefonische -, online- und f2f-Erhebungen vor
  • Sie stellen die Schnittstelle zwischen Telefonstudio und Projektleitung dar
  • Sie sind verantwortlich für die Stichproben- und Mitarbeiterplanung
  • Sie sichern die Qualität und Effizienz der Erhebungen
  • Sie verwalten Informationen in unseren Datenbanken
  • Sie bereiten die erhobenen Daten auf und werten diese mithilfe statistischer Verfahren aus

 

Unsere Anforderungen

Als Projektmanager/in im Bereich Verkehrserhebung sollten Sie bereits über einschlägige Marktforschungskenntnisse verfügen. Wir setzen dabei voraus:

  • Erfahrung im Bereich Projektmanagement, idealerweise im Bereich Marktforschung oder Verkehr
  • eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten im Team und mit Menschen
  • die Fähigkeit, sich schnell in neue Aufgabenbereiche einzuarbeiten
  • hohes Maß an Kommunikationsstärke, Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit
  • sicherer Umgang mit Microsoft EXCEL, Office Paket
  • Kenntnisse im Umgang mit Microsoft ACCESS und SPSS wünschenswert

 

Wir bieten Ihnen

Als Teil unseres jungen und dynamischen Teams profitieren Sie von niedrigen Hierarchien und kurzen Entscheidungsprozessen. Es erwartet Sie außerdem:

  • eigenverantwortliches Arbeiten in einem der führenden deutschen Institute im Bereich Mobilitätsforschung
  • anspruchsvolle, spannende und abwechslungsreiche Aufgaben
  • gute Entwicklungsmöglichkeiten

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 15. Oktober 2017 per E-Mail an ed.dn1519360176ertin1519360176mo@tr1519360176ennek1519360176.draw1519360176de1519360176 oder direkt hier über das Bewerbungsformular.