Datenschutzhinweise

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Dienstleistungen und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten auch hinsichtlich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten sicher fühlen.

Omnitrend garantiert die Einhaltung des Datenschutzes:
• Die erhobenen Daten werden ausschließlich für den jeweiligen Forschungszweck verwendet.
• Die Ergebnisse werden ausschließlich in anonymisierter Form dargestellt. Niemand kann aus den Ergebnissen Rückschlüsse auf eine einzelne Person ziehen.
• Personenbezogene Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben.
Alle Mitarbeiter sind auf die Einhaltung des Datenschutzes verpflichtet. Ein betriebliches Regelwerk zum Datenschutz gewährleistet die Einhaltung der Bestimmungen des Datenschutzes.

Nachfolgend finden Sie Information über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten und Ihre Rechte diesbezüglich.

Verantwortliche Stelle und Datenschutzbeauftragter
Verantwortlicher für die Verarbeitung ist die Omnitrend GmbH, Seeburgstraße 100 in 04103 Leipzig. Sie erreichen uns auch unter der Rufnummer 0341-9135300 oder per E-Mail unter ed.dn1571230925ertin1571230925mo@of1571230925ni1571230925.
Unsere Datenschutzbeauftragte Susanne Schwarz erreichen Sie unter der gleichen Adresse oder per E-Mail an ed.dn1571230925ertin1571230925mo@zt1571230925uhcsn1571230925etad1571230925.

Erhebung personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Dazu gehören z.B. Name, Adresse, Telefonnummer aber auch E-Mail-Adresse und Nutzungsdaten, wie bspw. die IP-Adresse. Rein statistische Informationen, die mit Ihnen weder direkt noch indirekt in Verbindung gebracht werden können, wie bspw. die Anzahl der Nutzer einer Seite, sind keine personenbezogenen Daten. Unser Umgang mit personenbezogenen Daten steht im Einklang mit den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen.
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Wir verarbeiten nur die Daten, die Ihr Browser übermittelt, um Ihnen den Besuch der Website zu ermöglichen: Name der abgerufenen Datei (URL) sowie Datum und Uhrzeit der Anfrage, übertragene Datenmenge, die IP-Adresse des anfordernden Rechners, Betriebssystem und Browser-Software Ihres Computers. Die gespeicherten Daten werden nur für die Nachverfolgung unzulässiger Angriffsversuche auf unseren Web-Server sowie für statistische Zwecke verwendet. Sie werden spätestens nach drei Monaten von uns gelöscht.

Für bestimmte Leistungen auf unserer Website, die Sie bei Interesse nutzen können, müssen Sie in der Regel weitere persönliche Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen. Wenn zusätzliche freiwillige Angaben möglich sind, sind diese entsprechend gekennzeichnet.
Kontaktformular: Die von Ihnen eingegebenen Daten werden zum Zweck der individuellen Kommunikation mit Ihnen gespeichert. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse sowie Ihres Namens mit Anrede erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional.
Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt auf der Grundlage eines berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Durch Bereitstellung des Kontaktformulars möchten wir Ihnen eine unkomplizierte Kontaktaufnahme ermöglichen. Ihre gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Sofern Sie mit uns Kontakt aufnehmen, um ein Angebot zu erfragen, erfolgt die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).
Online-Bewerbung: Im Rahmen unseres Online-Bewerbungsverfahrens geben Sie uns die personenbezogenen Daten Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse zur Erfüllung des nachgefragten Service bekannt. Zusätzliche Angaben sind freiwillig. Mit Absenden der Bewerbungsunterlagen stimmen Sie ausdrücklich der Verarbeitung der übermittelten Daten in unserem Unternehmen zum Zwecke der Bewerbungsabwicklung/ Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen zu (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO). Die Übertragung ihrer Online-Bewerbung erfolgt verschlüsselt und nach dem aktuell anerkannten Stand der Technik.
Jobnewsletter: Im Rahmen der Anmeldung zu unserem Jobnewsletter erheben wir Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen passende Stellenangebote zuzustellen. Die Angabe weiterer Daten ist freiwillig. Die Abwicklung des E-Mail-Newsletters erfolgt über den Dienstleister CleverReach GmbH & Co. KG, Schafjückenweg 2, 26180 Rastede, Deutschland (Auftragsverarbeiter). Mit Ihrer Anmeldung willigen Sie ein, dass wir Ihr Klick- und Öffnungsverhalten messen, um Ihnen ein optimales Angebot unseres Newsletter-Versandes zu ermöglichen. Die Verarbeitung der von Ihnen freiwillig angegebenen Daten beruht auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 (1) lit. a) DSGVO). Eine Abmeldung ist jederzeit über den entsprechenden Link im Newsletter möglich. Ihre Daten werden so lange bei CleverReach gespeichert, wie Ihre Registrierung fortbesteht und das Abonnement des Newsletters aktiv ist. Näheres entnehmen Sie den Informationen zu Datenschutz und Sicherheit unter https://www.cleverreach.com/de/funktionen/datenschutz-sicherheit/

Speicherdauer
Wir bewahren Ihre Daten nur so lange auf, wie dies für den betreffenden Zweck, für den wir Ihre Daten verarbeiten, notwendig ist. Spätestens mit Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen werden diese gelöscht. Dies gilt nicht, sofern gesetzliche Bestimmungen einer Löschung entgegenstehen, die weitere Speicherung zum Zwecke der Beweisführung erforderlich ist oder Sie einer längeren Speicherung ausdrücklich zugestimmt haben.

Weitergabe an Dritte
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nur dann an Dritte weiter, wenn wir dazu gesetzlich verpflichtet sind oder die Weitergabe der Daten zur Durchführung des zwischen uns und Ihnen anzustrebenden oder bestehenden Vertragsverhältnisses erforderlich ist.
Teilweise bedienen wir uns externer Dienstleister, um ihre Daten zu verarbeiten. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und schriftlich beauftragt. Die Dienstleister werden diese Daten nicht an Dritte weitergeben.

Ihre Rechte
Im Zusammenhang mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten haben Sie folgende Rechte:
• Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO), Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Datenlöschung (art.17 DSGVO), Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) sowie Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)
• Recht auf Widerruf Ihrer datenschutzrechtlichen Einwilligungen für die Zukunft (Art. 21 DSGVO).
Sind Sie der Ansicht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verstoße gegen gesetzliche Vorgaben, haben Sie das Recht zur Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde (Art 77 DSGVO).

Webseitenanalyse/Tracking
Diese Website benutzt Matomo (ehemals Piwik), eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung von Besucherzugriffen. Anbieter der Software Matomo ist die InnoCraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, Neuseeland.
Zur bedarfsgerechten Gestaltung sowie zur Optimierung dieser Webseite wird der Webanalysedienst Matomo eingesetzt. Matomo ist eine Open-Source-Software, welche die Zugriffe der Webseitenbesucher auswertet. Die Analyse wird mittels Cookies, das sind Textdateien, ermöglicht. Die Cookies sammeln Informationen hinsichtlich Ihrer Nutzung unserer Internetseite. Diese werden auf einem Server von Matomo in Deutschland gespeichert. Ihre IP-Adresse wird noch zuvor anonymisiert. Sie haben allerdings die Möglichkeit, zu verhindern, dass Cookies von Matomo auf Ihrem Computer gespeichert werden. Hierzu müssen Sie die Einstellungen an Ihrem Internetbrowser entsprechend modifizieren. Dies kann dazu führen, dass Sie unsere Internetseite nicht im kompletten Umfang verwenden können.
Ob Sie mit der Speicherung und Auswertung der erzeugten Nutzungsinformationen einverstanden sind, können Sie über den Cookie Banner mitteilen. Widersprechen Sie einer Nutzung, so wird in Ihrem Browser ein sog. Deaktivierungs-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Wenn Sie ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Deaktivierungs-Cookie gelöscht wird und von Ihnen erneut abgelegt werden muss.
Nähere Informationen zu den Privatsphäre-Einstellungen der Matomo Software finden Sie unter folgendem Link: https://matomo.org/docs/privacy/

Präsenzen in sozialen Netzwerken/Social Logos
Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke, um dort Informationen über uns anzubieten und mit aktiven Nutzern zu kommunizieren.
Über die auf unserer Homepage eingebundenen Bild-Logos der sozialen Netzwerke XING und Facebook verarbeiten wir keine personenbezogenen Daten. Erst das aktive Anklicken der Bild-Logos aktiviert die im Hintergrund verlinkte direkte Weiterleitung zu unserer Onlinepräsenz im entsprechenden Sozialen Medium.
Dort können Daten der Nutzer außerhalb des Raumes der Europäischen Union verarbeitet werden. m Hinblick auf US-Anbieter, die unter dem Privacy-Shield zertifiziert sind oder vergleichbare Garantien eines sicheren Datenschutzniveaus bieten, weisen wir darauf hin, dass sie sich damit verpflichten, die Datenschutzstandards der EU einzuhalten. In sozialen Netzwerken werden im Regelfall Nutzerdaten für Marktforschungs- und Werbezwecke verarbeitet (z.B. Nutzungsprofile an Hand Nutzungsverhalten). Für eine detaillierte Darstellung der jeweiligen Verarbeitungsformen und Widerspruchsmöglichkeiten (Opt-Out) weisen verweisen wir Sie auf die Datenschutzerklärungen und Angaben der Betreiber der jeweiligen Netzwerke. Auch im Fall von Auskunftsanfragen und der Geltendmachung von Betroffenenrechten weisen wir darauf hin, dass diese am effektivsten bei den Anbietern geltend gemacht werden können.
Facebook: Soziales Netzwerk; Dienstanbieter: Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland, Mutterunternehmen: Facebook, 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA; Website: https://www.facebook.com; Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy; Privacy Shield (Gewährleistung Datenschutzniveau bei Verarbeitung von Daten in den USA): https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active; Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out): Einstellungen für Werbeanzeigen: https://www.facebook.com/settings?tab=ads; Zusätzliche Hinweise zum Datenschutz: Vereinbarung über gemeinsame Verarbeitung personenbezogener Daten auf Facebook-Seiten: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum, Datenschutzhinweise für Facebook-Seiten: https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data.
Xing: Soziales Netzwerk; Dienstanbieter: XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland; Website: https://www.xing.de; Datenschutzerklärung: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung.
Erstellt auf Basis des kostenlosen Datenschutz-Generator.de von Dr. Thomas Schwenke

Google Maps
Dank Google Maps sehen Sie auf einen Blick wo wir unseren Firmensitz haben. Wir binden die Landkarten des Dienstes “Google Maps” auf der Grundlage eines berechtigten Interesses ein (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Zu den verarbeiteten Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte vollzogen), erhoben werden. Dienstanbieter: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; Website: https://maps.google.de; Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy; Privacy Shield (Gewährleistung Datenschutzniveau bei Verarbeitung von Daten in den USA): https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TRkEAAW&status=Active; Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out): Opt-Out-Plugin: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de, Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen: https://adssettings.google.com/authenticated.
Erstellt auf Basis des kostenlosen Datenschutz-Generator.de von Dr. Thomas Schwenke

Änderungen
Aufgrund der technologischen Entwicklung und der Fortentwicklung der Rechtsprechung behalten wir uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit an technische und gesetzliche Anforderungen anzupassen.